MatheGuru Logo

Ereignisraum


Im Ereignisraum befinden sich alle möglichen Ergebnisse eines Zufallsexperiments. Er wird wird meistens mit dem letztzen Buchstaben des griechischen Alphabets Omega Ω abgekürzt.

Werfen wir beispielsweise eines Münze, so befinden sich sich die Elemente Ω = {Kopf; Zahl} im Ereignisraum. Beim Werfen eines Würfeln ist der Ereignisraum Ω = {1; 2; 3; 4; 5; 6}

Werfen wir hingegen eine Münze zwei Mal, so sind alle möglichen Permutationen aus Kopf und Zahl:
Ω = {Kopf & Zahl; Zahl & Kopf; Kopf & Kopf; Zahl & Zahl}

Mathematik für Schule und Studium