Kurvendiskussion mit Rechenweg



f(x) =  
Bitte Eingabe machen.
  
  
  
  
  

Der Rechner benutzt den selben Syntax wie moderne graphische Taschenrechner. Implizierte Multiplikation (5x = 5*x) wird erkannt. Sollten Syntaxfehler auftreten, ist es allerdings besser, implizierte Multiplikation zu vermeiden und die Eingabe um­zu­schrei­ben.
Für die Eingabe von Potenzen können alternativ auch zwei Multiplikationszeichen (**) statt dem Exponentenzeichen (^) verwendet werden: x5 = x^5 = x**5. Ein Doppelklick auf die Formel vergrößert sie, zur besseren Ansicht.

Folgende Konstanten versteht der Rechner:

Die Software befindet sich derzeit noch im Betastadium. Das bedeutet, dass eventuell noch Fehler bei der Berechnung auftreten können. Sollte ein Fehler auftreten oder die Eingabe zu komplex sein, werden wir automatisch darüber informiert und können das Programm verbessern.

Kriterien der Kurvendiskussion


Unsere Software untersucht eine Funktion auf folgende Kriterien hin:

Der Rechner unterstützt dabei auch Funktionsscharen bzw. Kurvenscharen.


Informationen zur BerechungSind Syntaxfehler in der Eingabe vorhanden, kann es vorkommen, dass der eingegebene Ausdruck nicht korrekt erkannt wird. In diesem Fall wird die Eingabe für f(x) = 1 berechnet.


 

Bitte Aufgabe stellen!

 

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen


QR-Code Diese Berechnung bewerten

 

Bitte die Wurzel mithilfe des Wurzelgesetzes umschreiben:

Wurzelgesetz