MatheGuru Logo

Die Trapezregel


TrapezregelDie Trapezregel ist eine Methode zur numerischen Integration, die die Fläche zwischen Funktion und x-Achse mit Trapezen berrechnet. Die Trapezregel stellt in vielen Fällen eine Verbesserung gegenüber dem Riemann-Integral dar, welches die Fläche mit Rechtecken näherungsweise berrechnet.

wobei:

Beispiel

Berechne die Fläche von f(x) = x²+3 im Integrationsintervall [-2; 3] mit n = 6 mit Hilfe der Trapezregel.

Mathematik für Schule und Studium